American culture for Somalis

This page on American culture for Somalis has information to help you understand some of the main differences you may experience as a Somali immigrant to the US.

American culture for Somalis

Regierung

Wie Somalia, die Vereinigten Staaten waren einmal unter Kolonialherrschaft. Die USA gewann Freiheit aus Großbritannien in 1776 nach einem Unabhängigkeitskrieg. Wie Somalia heute, Es hat viele Jahre für die USA, nach dem Krieg wieder aufzubauen. Amerikaner sind stolz auf ihre Demokratie. Amerikaner legen hohen Wert auf die Idee der freien Meinungsäußerung. Dies bedeutet Amerikaner können negative Dinge über den Präsidenten sagen oder protestieren gegen Dinge, die sie Regierung tut, die sie nicht mögen. Dies ist anders als Somalia-Kultur, wo Sie in der Regel Respekt für die älteren zeigen. In den USA, Leute glauben, dass sie das Amt des Präsidenten oder der amerikanischen Verfassung, wenn sie sprechen und Protest wegen ihres Glaubens einhalten.

Geschichte

Während des Bürgerkrieges in Somalia relativ neu war, der US-Bürgerkrieg fand statt in den 1800er Jahren (über 150 vor Jahren). Im amerikanischen Bürgerkrieg wurde hauptsächlich über Sklaverei und Wirtschaft ausgetragen.. Jedoch, wie in Somalia, Es gibt immer noch einige negative Gefühle über den Bürgerkrieg. Heute, viele Afroamerikaner machen noch weniger Geld als die weißen Amerikaner.

Bildung

In den USA, Kinder sind erforderlich, um aus alter Schule 5-18. In den USA, Männer und Frauen sind beide Lehrer, Obwohl die Mehrheit der Lehrer weiblich sind. Mit dem Community college, einer Berufsschule, oder Universität ist ein guter Weg, um einen besser bezahlten Job zu bekommen.

Im allgemeinen, Schulen in den USA konzentrieren sich auf die Ausbildung von Studenten wie kritisch denken, zum Arbeiten in Gruppen, und wie erforderlich Zustand-Tests übergeben. Kritisch denken bedeutet, dass Studenten Frage Ideen. Als Ergebnis, Studenten können auch lernen, ihre Eltern in Frage zu stellen. Sie stellen möglicherweise fest, dass Ihr Kind dieses Merkmals in den USA entwickelt. Dies ist kein Zeichen von Respekt, aber eigentlich eine Stärke, die zeigen, dass sie eine wichtige Fähigkeit, um in den USA Akademiker und Unternehmen erfolgreich gelernt haben. In US-Schulen, Eltern sollen ihre Kinder teilnehmen ’ s-Bildung. Das bedeutet Teilnahme an Konferenzen oder Veranstaltungen an der Schule, damit Studenten Zeit zum kompletten Hausaufgaben, und manchmal Freiwilligenarbeit in der Student ’ s Klassenzimmer.

Economic system

Das amerikanische Wirtschaftssystem basiert auf Kapitalismus. Die meisten Unternehmen sind Eigentum deren Hauptziel ist es, Geld zu verdienen durch Privatpersonen. Wie in Somalia, Die Landwirtschaft ist ein wichtiges Geschäft in den USA. Jedoch, die meisten großen Betriebe sind im Besitz von Unternehmen, nicht durch einzelne Familien. Alle Unternehmen sind durch die Regierung reguliert und Steuern an die Regierung zu zahlen verpflichtet. Während in Somalia viele Unternehmen Zakat zur Unterstützung der Gemeinschaft gegeben hat, Unternehmen in den USA sind nicht erforderlich, der Hilfe der Gemeinschaft. Einige beschließen, Ursachen Spenden, die sie persönlich unterstützen. Stattdessen, in den USA, viele Kirchen und gemeinnützigen Organisationen bieten Dinge wie Lebensmittel, Gehäuse, Basiswissen zu Familien mit niedrigem Einkommen und.

Religion

Während sich der USA ein sehr vielfältiges Land mit Menschen aus vielen verschiedenen Religionen, viele Menschen folgen Sie christliche Werte und christliche Feiertage feiern. Über 80% der Amerikaner bezeichnen Sie sich Christian, Obwohl sie nicht die Kirche besuchen könnte. Die US-Verfassung sagt, dass die Regierung nicht folgen oder einer bestimmten Religion Vorrang einräumen müssen. Jedoch, viele Unternehmen und Regierungsstellen sind an christlichen Feiertagen wie Weihnachten und Ostern geschlossen.. Wie der Islam, Christentum folgt ein Gott. Islam und Christentum ähneln auch beide fördert ihre Mitglieder zu ihren Nachbarn liebenswürdig und andere mit Respekt zu behandeln. Wenn Sie ein praktizierender Muslim, Sie sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber über Ihren Glauben und Fragen nach einem Ort, während des Tages zu beten. Viele Schulen bieten auch einen Raum für Studenten um ihre Gebete zu vervollständigen.

Urlaub

Wie Muslime feiern Sie viele religiöse Feste, einige der wichtigsten Feiertage in den USA sind Weihnachten (die Geburt Jesu) und Ostern (die Auferstehung Jesu). Menschen feiern in der Regel Urlaub immer zusammen mit ihren Familien und große Mahlzeiten zusammen essen. Die drei anderen größten Feiertage in den USA sind: Tag der Unabhängigkeit (4. Juli), Neues Jahr ’ s Eve (31. Dezember) und Halloween (31. Dezember). Tag der Unabhängigkeit ist feiern mit Feuerwerk und Grillabende. Silvester ist durch bleiben bis spät feiern und zählen Sie die Zeit bis die Uhr Mitternacht schlägt; und Halloween wird gefeiert als einen dummen Tag zu verkleiden und Spaß haben.

Geburtstage werden auch in den USA gefeiert., oft mit Kuchen und Freunde. Familien mit kleinen Kindern oft haben die Parteien und Nachbarn einladen, Klassenkameraden und Freunde, Geburtstage zu feiern.

Anders als in Somalia, Menschen nicht normalerweise am Tag erkennen, die, den jemand stirbt, Obwohl einige Leute können an diesem Tag traurig oder besuchen Sie die Person ’ s Grab, wenn sie auf einem Friedhof begraben wurden.

Karriere

Einige Somalier sagen, dass sie keine Fähigkeiten für amerikanischen Arbeitskräfte verfügen. Jedoch, Dies gilt nicht. Somali ist eine sehr mündliche Kultur. Dies bedeutet, dass viele Somalis Kommunikationsstärke, eine wichtige Fähigkeit in den USA, vor allem im Kundendienst/Kundenbetreuung Typ jobs. Dies ist ein Bereich, den Somalis in der US-Wirtschaft gedeihen kann. Viele Somalier auch starke Führungsqualitäten haben und können Blei-Organisationen oder Programme in ihren Gemeinden zu helfen.

Ehe

In den USA, Sie dürfen nur mit einer anderen Person verheiratet ist. Polygamie ist gegen das Gesetz. Scheidung ist in den USA.

Gesundheit

In den USA, viele Menschen besuchen den Arzt für jährliche Vorsorgeuntersuchungen nicht nur, wenn sie krank sind. Ärzte sind in den USA sehr angesehenen. US-Gesetze erfordern jedes einzelnen auf eine Freigabeerklärung zu unterzeichnen, um Ärzten, Informationen über ihre Gesundheit mit anderen Familienmitgliedern oder Freunden teilen zu können. Wenn ein Arzt nicht mit dir über Ihr Familienmitglied reden wird ’ s medizinische Versorgung, nehmen Sie dies nicht als ein Zeichen, sie sind unhöflich, aber denken Sie daran, es ist wegen Amerika ’ s-Gesetze.

Deren Namen

Die meisten Menschen in den USA haben drei Namen: Ihr Vorname, Zweiter Vorname, und Familienname oder Nachname. In den USA, die meisten Frauen wählen, um ihre Ehemänner Nachname, wenn sie heiraten, Obwohl einige beschließen, ihre eigenen letzten Namen zu behalten. Dies ist anders als in Somalia, wo die meisten Frauen ihren Familienname halten. Manchmal, Wenn Sie einen anderen Nachnamen als Ihr Kind haben, Sie müssen nachweisen, dass das Kind Ihr Kind möglicherweise.

Ältesten

Leider, ältesten haben nicht das gleiche Maß an Respekt in den USA, wie sie in Somalia. Dies kann eine harte Anpassung für somalische ältesten sein.. In den USA, Menschen neigen dazu, mehr Respekt für Menschen mit hohen Stelle Positionen wie Universitätsprofessoren oder Unternehmer geben, oder Leute, die vermögend sind.

Zeit

In den USA, Das Konzept der Zeit ist starr. Im Gegensatz zu ist in Somalia, wo Menschen wartet, um eine Aktivität zu lassen, bis es, fertig, in den USA, Menschen werden Ereignisse früh verlassen, um sicherzustellen, dass sie rechtzeitig an ihren nächsten Termin sind. Zeit ist besonders wichtig in Beruf und Schule-Einstellungen.

Körperkontakt

In den USA, Männer und Frauen in der Regel schütteln die Hand. Jedoch, Es ist für eine Frau, die Hände zu schütteln oder um einen Mann zu berühren abgelehnt. Männer berühren einander sehr oft in den USA nicht, mit Ausnahme von Zittern der Hände oder eventuell eine kurze Umarmung. Jedoch, Es ist in Ordnung, andere Männer zu berühren. Frauen in den USA sind eher zu einander berühren, wie eine Umarmung, wenn sie zuerst sehen einander, oder wenn sie sagen auf Wiedersehen. Familienmitglieder oft berühren und umarmen.

Kommunikation

Während die mündlicher Kommunikation in Somalia am meisten geschätzt wird, in den USA ist schreiben die wichtigste Art der Kommunikation. Wenn Sie etwas aufschreiben oder melden Sie ein Blatt Papier in den USA, Menschen, die das Papier sehr ernst nehmen. Verträge sind signierte schriftliche Dokumente, die vom Gericht durchgesetzt werden können.

Menschen in den USA mag nicht freundlich im Vergleich zu Somalia. Zum Beispiel, viele somalische Männer verbringen viel Zeit Gruß ihre Nachbarn und die Familie, wenn sie zuerst aufwachen. In den USA, Leute können sagen Hallo am Morgen oder Lächeln aber nehmen Sie nicht Zeit, um einander zu grüßen. Stattdessen, Sie können Ihre Kolleginnen und Kollegen zu begrüßen, wenn Sie zuerst bei der Arbeit ankommen.

Saying thanks

In den USA, Leute sagen oft “Danke” oder “Vielen Dank” Dankbarkeit zeigen, auch für kleine Acts wie jemand mit einer Tür öffnen Sie für Sie oder Drücken einer Taste auf einen Aufzug. Dies möglicherweise anders als in Somalia, wo ist es nicht notwendig zu sagen Danke. Wenn Sie nicht danke sagen, Amerikaner mögen denken, dass Sie unhöflich sind. So ist dies eine Sache können Sie tun, um Hilfe zur amerikanischen Kultur anpassen.

Essen

In den USA, Menschen essen meist mit tafelsilber (Gabel, Messer und Löffel).

In den USA, die meisten Leute benutzen ihren eigenen Teller und Schale für jede Mahlzeit statt gemeinschaftlich teilen eine Schüssel oder Teller. Wenn Sie einen Gast bei Ihnen zu Hause haben, Sie können sie ihr Essen auf einem separaten Teller anbieten. Wenn Sie unsicher sind, ob Essen kommunale oder für eine Person ist, Sie können Fragen.

Menschen in den USA Essen eine Menge Weizen oder Kohlenhydrate. Dies ist ganz anders als traditionelle somalische Nahrung, die hohen Proteingehalt ist. Fleisch ist oft teuer in den USA, vor allem halal-Fleisch. Wenn Sie einen Somali-Shop in Ihrer Nähe finden, Sie können halal Fleisch für einen geringeren Preis als ein Lebensmittelgeschäft zu verkaufen.

Geben

Somali-Kultur ist in der Regel Kommunal, während amerikanische Kultur mehr individuelle ist. Das bedeutet viele Somalis sehen Geld als etwas gemeinsam genutzt werden und geben Geld für jede Familie oder Freund, der in Not ist. In den USA, Menschen können wählen, um zu spenden oder in der Hilfe ihrer Familienmitglieder oder Freund, aber es wird nicht erwartet.

Mental health

In den USA, Ratgeber sind sehr gut eingehalten.. Es ist durchaus üblich, dass Amerikaner, einen Ratgeber zu helfen, durch den Tod eines Familienangehörigen oder anderen Ereignissen traurigen und schwer zu sehen.

Fast jede Schule hat einen Ratgeber zu Schüler helfen ’ s erreichen ihre Ziele wie geht aufs College. Wenn Ihre Schüler eine Berater zu sehen muss, Dies kann eine große Hilfe für Ihre Familie und bedeutet nichts Negatives nicht für Ihre Familie.

Familie

In den USA, die meisten Familien leben nur mit ihrer unmittelbaren Familienangehörigen (Das bedeutet, die Eltern und die Kinder). Anders als in Somalia, nur ein kleiner Prozentsatz der Familien mit ihren Großfamilien Leben. Männer und Frauen sind sowohl für den Haushalt ebenso wichtig gesehen.. Männer mit Hausarbeit wie Kochen und Reinigung helfen und Frauen außerhalb des Hauses arbeiten kann. Männer, die diese Aufgaben tun sind immer noch wie in kostenlos ihrer Häuser gesehen..

Die meisten Familien in den USA haben zwei Kinder, und dieser Satz wird immer geringer. Das bedeutet viele amerikanische Häuser, Autos, etc.. für Familien mit vier oder weniger Mitglieder im Vergleich zu den großen Familien zielten, die meisten Somalis haben. Dies könnte für Ihre Familie eine Ferienwohnung oder ein Fahrzeug finden erschweren. Somalis tendenziell haben eine starke Gemeinschaft und Familie Netzwerk, wo viele Frauen helfen können, um die Kinder kümmern. Leider, Frau in den USA haben nicht, wie viel Unterstützung und arbeiten Frauen in den USA oft schwer, ihre Arbeit und Zuhause Zölle auszugleichen. In den USA, viele Menschen zahlen, um ihre Kinder in der Kindertagesstätte senden. Es ist gegen das Gesetz zu Hause lassen Kinder allein ohne Aufsicht. Es ist auch gegen das Gesetz zu schlagen oder Kinder körperlich zu züchtigen.

Geschlecht

In den USA, Männer und Frauen leben, Arbeit, und zusammen zur Schule gehen. Dies ist wahrscheinlich eines der schwierigsten kulturellen Anpassungen für somalischen Familien. Du musst wahrscheinlich mehr MHG-Veranstaltungen in den USA als in Somalia teilzunehmen. Jedoch, für wichtige Situationen, wie den Arzt Besuch, Sie können beantragen, dass einen Arzt des gleichen Geschlechts.

Mädchen in den USA sind weiterhin mit ihren Ausbildungen wie jungen erwartet. Während viele junge Somali Mädchen anfangen zu helfen, führen Sie den Haushalt rund um Alter 7 oder 8, Amerikanische Kinder, die beide bei der Hausarbeit helfen. Amerikanische Mädchen dürften nicht ihre Haushalte ausgeführt, bis es ältere oder sich verheiratet gibt.

Regelblutung

In den USA, Frauen/Mädchen dürften noch zur Arbeit und Schule gehen, während sie Menstruation sind.

Geburt

Die USA bietet sehr wenig Unterstützung für junge Mütter. In Anbetracht der USA ist eines der reichsten Länder der Welt, Das ist sehr traurig. In Somalia, die meisten Frauen verbringen 40 Tage nach der Entbindung ausruhen. In den USA, werden erwartet, dass die meisten Frauen ihre Babys auf ihre eigenen nach ein oder zwei Wochen kümmern. Männer in der Regel sehr schnell nach der Geburt ihres Kindes ihren Arbeitsplatz zurückkehren. Viele Arbeitgeber nicht bezahlten Mutterschaftsurlaub bieten und erwarten, dass Frauen wieder so schnell wie möglich. Die US-Regierung erfordert Arbeitgeber geben UN bezahlten Urlaub je nachdem, wo Sie arbeiten.

Weitere Informationen

Andere Ressourcen

Hilfe in Ihrer Nähe finden

Verwenden Sie FindHello, um Dienste und Ressourcen in Ihrer Stadt suchen.

Starten Sie Ihre Suche